Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Bericht: Detektiv berichtet von Mitarbeiterüberwachung bei Aldi Süd

Mülheim Bericht: Detektiv berichtet von Mitarbeiterüberwachung bei Aldi Süd

Aldi Süd soll nach „Spiegel“-Informationen Mitarbeiter mit fragwürdigen Methoden überwacht haben. Das Magazin beruft sich auf Angaben eines früheren Ladendetektivs.

Mülheim. Dieser habe neben der üblichen Überwachung zur Vorbeugung von Kundendiebstählen auch gezielt Mitarbeiter kontrollieren müssen. Auch versteckte Kameras seien eingesetzt worden. Das Unternehmen wies die Vorwürfe zurück: Eine Sprecherin teilte der dpa schriftlich mit, dass Aldi Süd nur in notwendigen Ausnahmefällen Detektive einsetze. Dies diene nicht der Bespitzelung, sondern der Aufdeckung von Straftaten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.545,00 -0,18%
TecDAX 2.626,50 -0,46%
EUR/USD 1,2265 -0,65%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BASF 86,24 +0,36%
DT. TELEKOM 14,02 +0,32%
SIEMENS 107,80 +0,32%
RWE ST 21,25 -2,43%
LUFTHANSA 25,99 -2,04%
E.ON 8,85 -1,84%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,96%
Structured Solutio AF 167,25%
Polar Capital Fund AF 81,00%
JPMorgan Funds US AF 77,29%
Magna Umbrella Fun AF 76,84%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.