Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Bericht: Dobrindt verschärft Prüfverfahren für alle Autohersteller
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Bericht: Dobrindt verschärft Prüfverfahren für alle Autohersteller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:33 13.12.2015
Anzeige
Berlin

Als Konsequenz aus dem VW-Abgas-Skandal will Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt nach einem Medienbericht die Prüfverfahren für alle großen Autohersteller verschärfen. Künftig müssten sie ihre Motorsoftware gegenüber dem Kraftfahrt-Bundesamt offenlegen, berichtete die „Bild am Sonntag“. Das gehe aus den ersten Ergebnissen der von Dobrindt im September eingesetzten Untersuchungskommission hervor. Außerdem sollten die Prüfer von TÜV und Dekra, die die Abgaswerte bei den Autoherstellern messen, künftig regelmäßig ausgetauscht werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Unternehmensberater hat die Führungskultur in der deutschen Automobilindustrie kritisiert. „Das ist kein reines VW-Thema.

14.12.2015

Das Athener Parlament steht vor der Abstimmung über ein weiteres Reformpaket. Die Spannung steigt, denn die Regierungsparteien verfügen gemeinsam nur über eine Mehrheit von drei Stimmen.

14.12.2015

Paris (dpa) – Zum Abschluss des Weltklimagipfels erwartet die französische Polizei bis zu 15 000 Demonstranten in Paris.

12.12.2015
Anzeige