Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Berliner Flughafenchef: Wachstumsdelle durch Air Berlin-Ende

Berlin Berliner Flughafenchef: Wachstumsdelle durch Air Berlin-Ende

Nach dem Abschied von Air Berlin vom Luftverkehrsmarkt rechnen die Berliner Flughäfen vorübergehend mit sinkenden Passagierzahlen.

Berlin. Nach dem Abschied von Air Berlin vom Luftverkehrsmarkt rechnen die Berliner Flughäfen vorübergehend mit sinkenden Passagierzahlen. Wie im September dürften am Standort Berlin-Tegel auch in den Monaten Oktober, November und Dezember etwas weniger Fluggäste abgefertigt werden, sagte der Berliner Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Für das Gesamtjahr sei dennoch ein Rekord von etwa 34 Millionen Passagieren auf den Flughäfen Tegel und Schönefeld zu erwarten, das wäre gut eine Million mehr als 2016.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.394,50 -0,46%
TecDAX 2.563,50 -0,57%
EUR/USD 1,2383 -0,19%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 13,25 +2,43%
LUFTHANSA 27,11 +1,65%
RWE ST 16,24 +1,59%
DAIMLER 70,43 -2,72%
THYSSENKRUPP 22,66 -1,65%
FMC 86,54 -1,57%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 241,27%
Commodity Capital AF 208,08%
UBS (Lux) Equity F AF 91,29%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,29%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 85,84%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.