Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Betriebsrat verlangt Zusage für VW-Jobs
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Betriebsrat verlangt Zusage für VW-Jobs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 07.04.2016
Anzeige
Wolfsburg

Nach konfliktreichen Monaten tritt Volkswagens Betriebsrat die Flucht nach vorn an: Die Arbeitnehmer fordern den Vorstand der VW-Kernmarke mitten in der Diesel-Krise zu Verhandlungen über einen „Zukunftspakt“ auf. Es gebe keine Basis mehr für die bisherige Form der Zusammenarbeit, hieß es aus dem Betriebsrat. In dem „Zukunftspakt“ sollen demnach feste Produkt-, Stückzahl- und Investitionszusagen für die nächsten Jahre festgeschrieben werden. Der Vorstand der VW-Kernmarke zeigte sich gesprächsbereit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum Weltgesundheitstag wirft die Gewerkschaft dem Online-Händler Amazon Schikanen und Gesundheitsbelastungen von Mitarbeitern vor. Das Unternehmen weist dies zurück. Der seit drei Jahren schwelende Konflikt zwischen beiden Seiten vertieft sich weiter.

08.04.2016

Das Ringen um den verschärften Sparkurs bei VW eskaliert. Nach einer monatelangen Konfrontation mit dem Vorstand der VW-Kernmarke sieht der Betriebsrat keine Basis ...

07.04.2016

Der mächtige VW-Betriebsrat fordert das Management in der Abgas-Krise zu Gesprächen über die künftige Sicherung von Arbeitsplätzen bei Europas größtem Autobauer auf.

07.04.2016
Anzeige