Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Betriebsratschef begrüßt Niki-Übernahme durch IAG
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Betriebsratschef begrüßt Niki-Übernahme durch IAG
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 30.12.2017
Anzeige
Wien

Die geplante Übernahme der insolventen Fluggesellschaft Niki durch die British-Airways-Mutter IAG stößt bei den Beschäftigten auf Erleichterung. Niki-Betriebsratschef Stefan Tankovits sagte, unter diesen Umständen sei es die beste Lösung. Für 750 der 1000 Mitarbeiter gehe es auf jeden Fall weiter. Um die verbleibenden Angestellten mache er sich keine großen Sorgen. Es gebe sehr gute Jobchancen bei Konkurrenten für das fliegende Personal. Tankovits geht davon aus, dass Niki nicht vor März wieder fliegt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Positive Jahresbilanz für die Bundesagentur für Arbeit – sie nimmt weit mehr ein als sie ausgibt. Dadurch wächst auch die Absicherung durch das Finanzpolster schneller.

30.12.2017

2017 nimmt die Bundesagentur für Arbeit weit mehr ein als sie ausgibt. Das Plus fällt auch deutlich höher aus als angenommen. Entsprechend schneller wächst das Finanzpolster.

30.12.2017

Elektromobilität, Carsharing, autonomes Fahren – die Autobranche muss sich massiven Veränderungen stellen. Das bringt auch das Geschäftsmodell vieler Zulieferer ins Wanken.

30.12.2017
Anzeige