Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Betrunkener Geisterfahrer fährt kilometerweit durchs Ruhrgebiet
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Betrunkener Geisterfahrer fährt kilometerweit durchs Ruhrgebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 28.06.2016
Anzeige
Gelsenkirchen

Ein betrunkener Autofahrer ist auf Autobahnen im Ruhrgebiet mehr als acht Kilometer auf der verkehrten Seite gefahren. Andere Verkehrsteilnehmer hatten den Falschfahrer in der Nacht zunächst auf der Autobahn 43 bei Marl bemerkt und der Polizei gemeldet. Der Mann setzte seine Geisterfahrt auf der Autobahn 2 fort, wo er in der Nähe von Gelsenkirchen gestoppt werden konnte. Ein Atemtest ergab einen Alkoholwert von mehr als zwei Promille. Zu Unfällen sei es nicht gekommen, sagte eine Polizeisprecherin.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Aufarbeitung des Diesel-Skandals in den USA könnte für Volkswagen deutlich teurer werden als bisher erwartet.

28.06.2016

Die Aufarbeitung des Diesel-Skandals in den USA könnte für Volkswagen laut Kreisen deutlich teurer werden als bisher erwartet.

28.06.2016

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 27.06.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

27.06.2016
Anzeige