Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Betrunkener Schlepperkapitän zieht Luxusjacht durch Hafen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Betrunkener Schlepperkapitän zieht Luxusjacht durch Hafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 03.03.2016
Anzeige
Wilhelmshaven

Ein betrunkener Schlepperkapitän hat eine über 150 Meter lange Luxusjacht durch den Hafen von Wilhelmshaven gezogen. Dabei fuhr er so auffällig, dass die Besatzung der Jacht in der Nacht die Wasserschutzpolizei verständigte. Als die Beamten eintrafen, lag das Schiff schon wieder am Pier. Ein Alkoholtest beim Kapitän ergab einen Wert von 1,4 Promille. Erlaubt sind auf Schiffen ohne Fahrgäste maximal 1,1 Promille. Der betrunkene Kapitän muss nun mit einem Bußgeld rechnen und möglicherweise sogar sein Kapitänspatent abgeben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im vergangenen Jahr ist in Deutschland so viel gestreikt worden wie schon lange nicht mehr.

04.03.2016

Nach jahrelanger Talfahrt schöpft die Musikindustrie dank Streaming-Diensten neue Hoffnung. Auch im CD-Land Deutschland hat sich das Geschäft mit Musik aus dem Netz im vergangenen Jahr verdoppelt.

04.03.2016

Ein in Mosambik angespültes Flugzeugtrümmerteil wird nach Australien gebracht, um festzustellen, ob es zur verschwundenen Malaysia-Airlines-Boeing gehört.

03.03.2016
Anzeige