Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Betrunkener Schlepperkapitän zieht Luxusjacht durch Hafen

Wilhelmshaven Betrunkener Schlepperkapitän zieht Luxusjacht durch Hafen

Ein betrunkener Schlepperkapitän hat eine über 150 Meter lange Luxusjacht durch den Hafen von Wilhelmshaven gezogen.

Wilhelmshaven. Ein betrunkener Schlepperkapitän hat eine über 150 Meter lange Luxusjacht durch den Hafen von Wilhelmshaven gezogen. Dabei fuhr er so auffällig, dass die Besatzung der Jacht in der Nacht die Wasserschutzpolizei verständigte. Als die Beamten eintrafen, lag das Schiff schon wieder am Pier. Ein Alkoholtest beim Kapitän ergab einen Wert von 1,4 Promille. Erlaubt sind auf Schiffen ohne Fahrgäste maximal 1,1 Promille. Der betrunkene Kapitän muss nun mit einem Bußgeld rechnen und möglicherweise sogar sein Kapitänspatent abgeben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.714,50 -0,62%
TecDAX 2.267,50 -0,78%
EUR/USD 1,1194 +0,38%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 18,60 +1,04%
THYSSENKRUPP 25,29 +0,36%
DT. POST 32,45 +0,21%
RWE ST 19,08 -2,49%
E.ON 8,89 -1,29%
Henkel VZ 125,25 -1,15%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 132,30%
Crocodile Capital MF 118,70%
Allianz Global Inv AF 107,06%
Polar Capital Fund AF 106,01%
Fidelity Funds Glo AF 97,58%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.