Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Billiger Sprit lässt Gesamtkosten für Autobesitzer sinken

München Billiger Sprit lässt Gesamtkosten für Autobesitzer sinken

Dank billigem Sprit sind Deutschlands Autobesitzer im vergangenen Jahr finanziell entlastet worden.

München. Dank billigem Sprit sind Deutschlands Autobesitzer im vergangenen Jahr finanziell entlastet worden. Wie der ADAC mitteilte, sanken die Kosten für die Haltung sowie für Benzin oder Diesel im Vergleich zu 2014 um 2,6 Prozent. Die Spritkosten gingen gar zehn Prozent runter - der Preis für Rohöl ist auf dem Weltmarkt im Sinkflug. Für Reparaturen und Inspektionen mussten die Halter hingegen tiefer in die Tasche greifen, die Anschaffung von Neuwagen wurde 1 Prozent teurer. Kfz-Versicherungen wurden etwas billiger.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.529,50 -0,30%
TecDAX 2.618,75 -0,76%
EUR/USD 1,2287 -0,48%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BASF 86,50 +0,66%
ALLIANZ 193,12 +0,52%
SIEMENS 107,90 +0,41%
RWE ST 21,38 -1,84%
LUFTHANSA 26,10 -1,62%
INFINEON 21,06 -1,22%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,96%
Structured Solutio AF 167,25%
Polar Capital Fund AF 81,00%
JPMorgan Funds US AF 77,29%
Magna Umbrella Fun AF 76,84%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.