Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Blechschaden bei Unfall mit Googles Roboterwagen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Blechschaden bei Unfall mit Googles Roboterwagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 24.09.2016
Anzeige
Mountain View

Ein selbstfahrendes Auto von Google ist an einer Kreuzung von einem menschlichen Fahrer gerammt worden. Der Internet-Konzern erklärte dem Blog „9to5Google“, der andere Wagen sei auf Rot durchgefahren, während die Ampel für das Google-Auto schon mindestens sechs Sekunden lang grün gewesen sei. Die selbstfahrenden Autos von Google sind in rund sieben Jahren in über ein Dutzend kleinerer Unfälle verwickelt gewesen, während die Software die Kontrolle hatte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das deutsch-indische Energieforum soll die Kooperation zwischen den Ländern auf ein neues Niveau bringen. Indien will mehr deutsche Unternehmen ins Land locken. Doch es bleibt noch Einiges zu tun.

26.09.2016

Die Hochwald-Nahrungsmittelgruppe hat wegen eines Keims H-Milch verschiedener Marken zurückgerufen. Es handele sich um Produkte mit Mindesthaltbarkeitsdaten zwischen dem 27.

24.09.2016

Die US-Ratingagentur Fitch hat die Top-Bewertung für Deutschlands Kreditwürdigkeit bestätigt. Wie die Agentur mitteilte, behält die größte Volkswirtschaft der Eurozone mit „AAA“ die beste Bonitätsnote.

24.09.2016
Anzeige