Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Böhmermann hält sich in „Neo Magazin Royale“ diesmal zurück

Berlin Böhmermann hält sich in „Neo Magazin Royale“ diesmal zurück

Fernsehsatiriker Jan Böhmermann hat sich in der neuen Ausgabe seines „Neo Magazin Royale“ Witze über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan verkniffen.

Berlin. Fernsehsatiriker Jan Böhmermann hat sich in der neuen Ausgabe seines „Neo Magazin Royale“ Witze über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan verkniffen. In dieser Woche hatte die Staatsanwaltschaft Mainz Ermittlungen gegen den 35-Jährigen aufgenommen, weil er in der Woche zuvor ein Schmähgedicht über Erdogan vorgetragen hatte, das zahlreiche Begriffen enthielt, die unter die Gürtellinie zielten. Böhmermann ließ es trotzdem an einigen wenigen Anspielungen nicht fehlen. Mit seinem Sidekick Ralf Kabelka unterhielt er sich über neue berufliche Perspektiven.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.202,50 +0,44%
TecDAX 2.031,25 +0,57%
EUR/USD 1,0757 -0,52%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. POST 31,65 +1,44%
FRESENIUS... 74,45 +1,03%
RWE ST 14,90 +0,94%
BEIERSDORF 88,14 -0,50%
INFINEON 19,05 -0,39%
LUFTHANSA 14,90 -0,20%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Crocodile Capital MF 140,69%
Structured Solutio AF 123,26%
Morgan Stanley Inv AF 106,76%
BlackRock Global F AF 104,62%
Fidelity Funds Glo AF 100,90%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.