Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Böhmermanns Anwalt kritisiert Entscheidung der Bundesregierung

Berlin Böhmermanns Anwalt kritisiert Entscheidung der Bundesregierung

Der Anwalt von Jan Böhmermann hat die Entscheidung der Bundesregierung kritisiert, den Weg für Strafermittlungen gegen den ZDF-Satiriker freizumachen.

Berlin. Der Anwalt von Jan Böhmermann hat die Entscheidung der Bundesregierung kritisiert, den Weg für Strafermittlungen gegen den ZDF-Satiriker freizumachen. „Ich kann die Entscheidung nur mit erheblichem Unverständnis zur Kenntnis nehmen“, teilte Rechtsanwalt Christian Schertz mit. „Diese Verfolgungsermächtigung war völlig überflüssig und ohne Not.“ Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan habe bereits als Privatmann Strafantrag gestellt, so dass die Staatsanwaltschaft die Frage der Beleidigung ohnehin hätte prüfen müssen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.705,00 -0,70%
TecDAX 2.266,50 -0,82%
EUR/USD 1,1172 +0,18%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MERCK 112,35 +0,83%
LUFTHANSA 18,46 +0,28%
DT. POST 32,40 +0,08%
Henkel VZ 124,97 -1,37%
BMW ST 83,08 -1,08%
E.ON 8,91 -1,03%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 132,30%
Crocodile Capital MF 118,70%
Allianz Global Inv AF 107,06%
Polar Capital Fund AF 106,01%
Fidelity Funds Glo AF 97,58%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.