Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Börse in New York mit Fehlstart ins neue Jahr
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Börse in New York mit Fehlstart ins neue Jahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 04.01.2016
Anzeige
New York

Hiobsbotschaften aus China haben die Wall Street zum Jahresauftakt heute schwer belastet. Überraschend schwache Stimmungsdaten aus der Industrie hatten die chinesischen Börsen um über 7 Prozent einbrechen lassen. Der Handel wurde dort frühzeitig beendet. Nach den anderen asiatischen und den europäischen Aktienmärkten erreichte die Schockwelle aus China auch den amerikanischen Aktienmarkt: Der Leitindex Dow Jones Industrial sackte in der ersten Handelsstunde um 2,11 Prozent auf 17 058,06 Punkte ab.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zweieinhalb Monate nach dem Börsengang in New York hat Ferrari jetzt auch in Mailand debütiert. Die „Piazza Affari“ glänzte zu Ehren der Luxusmarke in Rot - aber der Start war eher durchwachsen.

05.01.2016

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 4.01.2016 um 15:15 Uhr

04.01.2016

Im Konflikt um gemeinsame Flüge mit Air Berlin treibt Etihad den Rechtsstreit weiter voran. Der Präsident der arabischen Fluggesellschaft greift auch die Bundesregierung an.

05.01.2016
Anzeige