Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Börsen-Talfahrt nach Aussagen Trumps zu Nordkorea
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Börsen-Talfahrt nach Aussagen Trumps zu Nordkorea
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:32 10.08.2017
Anzeige
New York

An der Wall Street hat sich die Talfahrt im Zuge der Nordkorea-Krise rasant beschleunigt. Für weitere Verunsicherung sorgte, dass US-Präsident Donald Trump seine jüngste „Feuer-und-Wut“-Äußerung an die Adresse des asiatischen Landes nun für möglicherweise nicht scharf genug hielt. Als Belastung hinzu kamen eher enttäuschende Konjunkturdaten. Der Dow Jones büßte 0,93 Prozent auf 21 844,01 Punkte ein. Der Euro wurde zuletzt mit 1,1779 US-Dollar gehandelt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Konzentration an klimaschädlichem CO2 in der Atmosphäre hat 2016 so schnell zugenommen wie nie seit Beginn der Messungen vor 58 Jahren.

10.08.2017

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 10.08.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

10.08.2017

Nach VW, Daimler, BMW und weiteren Autobauern hat jetzt auch Opel eine Abwrackprämie für ältere Diesel im Programm.

10.08.2017
Anzeige