Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Borussia Dortmund legt die Zahlen vor - sinkender Umsatz erwartet
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Borussia Dortmund legt die Zahlen vor - sinkender Umsatz erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:12 19.08.2016
Anzeige
Dortmund

Nach einer erfolgreichen Saison legt der börsennotierte Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund seine Geschäftszahlen vor. Zwar hatte der BVB zuletzt die Umsatz-Erwartung mit 265 Millionen Euro angegeben, in Börsenkreisen wird allerdings eine Summe deutlich über 250 Millionen Euro erwartet. Die genaue Höhe will Club-Chef Hans-Joachim Watzke heute bei der Bilanzvorlage in Dortmund nennen. Sportlich hatte der BVB in der Saison 2015/16 die Vorgabe Champions League nach einem Jahr Europa League mit Bravour erreicht und hinter Bayern München souverän Platz zwei belegt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 18.08.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

18.08.2016

Der Versorgungsstopp eines Zulieferers zwingt die Produktion des Modells Volkswagen-Golf für mehrere Tage in die Knie.

18.08.2016

VW zofft sich mit einem Zulieferer. Worum es genau geht, ist unklar, die Episode wirft viele Fragen auf. Antworten gibt es kaum. Doch die Folgen sind schon jetzt riesig: Die Golf-Produktion am Stammwerk in Wolfsburg - das Herz des Autobauers - wird Tage stillstehen.

19.08.2016
Anzeige