Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 1 ° Gewitter

Navigation:
Bosch baut in Mexiko neues Werk für Elektronikkomponenten

Celaya Bosch baut in Mexiko neues Werk für Elektronikkomponenten

Der Autozulieferer Bosch steckt mehr als 100 Millionen Euro in ein neues Werk in Mexiko.

Celaya. Der Autozulieferer Bosch steckt mehr als 100 Millionen Euro in ein neues Werk in Mexiko. In Celaya, nordwestlich von Mexiko-Stadt gelegen, sollen von 2019 an Elektronikkomponenten für Autos produziert werden, wie der Konzern mitteilte. Gut 1200 Arbeitsplätze sollen entstehen. „Bosch setzt auf Mexiko. Das Land ist und bleibt ein wichtiger Markt sowie ein Knotenpunkt für unseren globalen Fertigungs- und Entwicklungsverbund“, betonte Geschäftsführer Stefan Hartung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.539,00 -0,01%
TecDAX 2.620,75 -0,12%
EUR/USD 1,2288 +0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BASF 86,49 +0,65%
MÜNCH. RÜCK 195,90 +0,54%
ALLIANZ 193,12 +0,52%
RWE ST 21,41 -1,70%
LUFTHANSA 26,09 -1,66%
INFINEON 21,05 -1,27%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
Polar Capital Fund AF 92,26%
H2O Allegro I SF 76,65%
Belfius Equities B AF 76,37%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.