Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Branchenexperte: USA liegen bei vernetzter Industrie vorne
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Branchenexperte: USA liegen bei vernetzter Industrie vorne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:43 25.04.2016
Anzeige
Hannover

Die Industrie in den USA sticht die deutsche Konkurrenz beim Zukunftsthema der vernetzten Produktion weiterhin aus. Zwar habe Deutschland zuletzt Boden gutgemacht. „Aber Amerika läuft weiter voraus“, sagte der Chef des Industrie-4.0-Pioniers Forcam, Franz Gruber, zum Auftakt der Hannover Messe. Dort sind die unter dem Schlagwort Industrie 4.0 bekannten Trends wie etwa selbstlernende Maschinen, kommunizierende Bauteile oder der komplett vernetzte Warenfluss das Hauptthema.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die in der Türkei festgenommene niederländische Kolumnistin ist wieder frei. Sie dürfe das Land jedoch nicht verlassen, schrieb Ebru Umar auf Twitter.

24.04.2016

Die Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie gehen in einigen Tagen in die nächste Runde. Kurz darauf läuft die Friedenspflicht aus, und Warnstreiks wären möglich. Die könnten diesmal allerdings länger ausfallen als gewohnt.

25.04.2016

Eine niederländische Kolumnistin ist in der Türkei festgenommen worden. Das niederländische Außenministerium in Den Haag bestätigte die Festnahme in der Nacht.

24.04.2016
Anzeige