Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 8 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Brexit schockt die Anleger - Dax bricht ein

Frankfurt/Main Brexit schockt die Anleger - Dax bricht ein

Das überraschende Ja der Briten zum Austritt aus der Europäischen Union hat die Anleger am deutschen Aktienmarkt kalt erwischt.

Frankfurt/Main. Das überraschende Ja der Briten zum Austritt aus der Europäischen Union hat die Anleger am deutschen Aktienmarkt kalt erwischt. Nach einem Kursbeben wich im Handelsverlauf zwar der erste Schock - am Abend stand für den deutschen Leitindex Dax aber immer noch ein Abschlag von 6,82 Prozent auf 9557,16 Punkten auf der Anzeigetafel. Kurz nach Handelsstart war der Leitindex noch um rund 10 Prozent oder gut 1000 Punkte eingebrochen. Auch der Euro kam stark unter Druck: Die EZB setzte den Referenzkurs auf 1,1066 Dollar fest, nachdem es gestern noch 1,1389 Dollar waren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.671,00 +0,41%
TecDAX 2.237,75 +0,73%
EUR/USD 1,1180 -0,51%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 7,62 +3,43%
THYSSENKRUPP 23,39 +2,04%
DT. BANK 17,22 +1,31%
MERCK 104,95 -1,30%
DAIMLER 66,94 -1,09%
FRESENIUS... 75,66 -0,52%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 140,46%
Crocodile Capital MF 117,54%
Polar Capital Fund AF 110,55%
Fidelity Funds Glo AF 104,23%
NORDINTERNET AF 99,67%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.