Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Brüssel kritisiert deutsche Finanzaufsicht Bafin
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Brüssel kritisiert deutsche Finanzaufsicht Bafin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 04.01.2013
Bislang ist nach EU-Angaben unklar, ob die Bafin tatsächlich gegen geltendes Recht verstößt. Foto: Oliver Berg
Anzeige
Brüssel

„Wir sind besorgt“, sagte ein Sprecher von EU-Binnenmarktkommissar Michel Barnier.

„Wir überprüfen, ob die deutschen Aufseher die Regeln des freien Kapitalverkehrs einhalten. Es geht um die Frage, ob die Maßnahmen angemessen sind.“ Das hatte zuvor auch das „Handelsblatt“ berichtet.

Dabei geht es um die Frage, wieviel Kapital ausländische Banken aus ihren Deutschland-Töchtern abziehen dürfen. Konkret hatte es Streit um die HypoVereinsbank HVB gegeben, die zur italienischen Unicredit gehört. Die Bafin hatte laut Medienberichten die deutsche HVB dazu gezwungen, ihr Kapital vor einem direkten Zugriff des finanzschwachen Mutterhauses zu schützen.

Auf diese Weise wollen die deutschen Aufseher vermeiden, dass Auslandsbanken in einer Krise auch die deutschen Töchter in Schwierigkeiten bringen. Bislang ist nach EU-Angaben unklar, ob die Bafin tatsächlich gegen geltendes Recht verstößt. Da der Fall in einem frühen Stadium sei, habe die EU-Kommission sich noch nicht für ein formelles Vorgehen entschieden, betonte der Sprecher. In einem ersten Schritt könnte die Europäische Bankenaufsicht EBA zwischen den Parteien vermitteln.

Die Bafin ist nicht die einzige Bankenaufsicht in Europa, die so verfährt. Auch in Großbritannien ist dies üblich. Somit könnte auch London ins Visier der EU-Kommission rücken.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Investor Warren Buffett setzt auf Strom aus Sonne. Über seinen Energieversorger MidAmerican investiert er kräftig in erneuerbare Energien. Nun hat er das nach eigenen Angaben weltgrößte Solarprojekt im Antelope Valley in Kalifornien übernommen.

04.01.2013

Die zweitgrößte Euro-Volkswirtschaft Frankreich hat sich am Donnerstag zu rekordniedrigen Zinsen frisches Kapital besorgt. Bei einer Versteigerung von Staatsanleihen mit Fälligkeit 2022 sank die zu zahlende Durchschnittsrendite auf 2,07 Prozent, wie aus Zahlen der nationalen Schuldenagentur in Paris hervorgeht.

04.01.2013

FRANKFURT (dpa-AFX) - Gewinnmitnahmen und schwächere europäische Börsen haben den Euro am Donnerstag spürbar belastet. Gegen Mittag fiel die Gemeinschaftswährung auf bis zu 1,3092 US-Dollar.

10.01.2013
Anzeige