Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Bund mahnt: WLAN für alle im ICE muss 2016 kommen

Berlin Bund mahnt: WLAN für alle im ICE muss 2016 kommen

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat die Deutsche Bahn vor Verzögerungen beim geplanten kostenlosen WLAN für die zweite Klasse im ICE gewarnt.

Berlin. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat die Deutsche Bahn vor Verzögerungen beim geplanten kostenlosen WLAN für die zweite Klasse im ICE gewarnt. „Ein Verschieben dieses dringend notwendigen Kundenangebots werde ich nicht akzeptieren“, sagte er dem „Münchner Merkur“. Nach bahn-Angaben vom Wochenende steht die Technik in einem Teil der Züge vielleicht erst 2017 zur Verfügung. „Ob wir mit jedem Fahrzeug in 2016 durch sind, kann ich nicht versprechen“, sagte Verkehrsvorstand Berthold Huber der dpa.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.611,50 +0,15%
TecDAX 2.409,50 +0,37%
EUR/USD 1,1885 -0,24%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 23,26 +2,03%
BAYER 111,42 +1,07%
FMC 81,52 +0,91%
RWE ST 19,37 -4,33%
DT. BANK 13,66 -1,74%
LINDE 164,05 -0,92%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 139,97%
Allianz Global Inv AF 111,91%
Commodity Capital AF 101,91%
Crocodile Capital MF 94,34%
Lupus alpha Fonds AF 88,49%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.