Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Bundesamt übt eigene Abgaskontrollen mit neuer Prüftechnik

Berlin Bundesamt übt eigene Abgaskontrollen mit neuer Prüftechnik

Mit unangekündigten Abgas-Tests will Verkehrsminister Alexander Dobrindt noch im Herbst gegen Manipulationen vorgehen. Mit der nötigen Technik hat sich das Kraftfahrtbundesamt nun ausgerüstet.

Berlin. Mit unangekündigten Abgas-Tests will Verkehrsminister Alexander Dobrindt noch im Herbst gegen Manipulationen vorgehen. Mit der nötigen Technik hat sich das Kraftfahrtbundesamt nun ausgerüstet. Die Mitarbeiter würden derzeit an zwei mobilen Messanlagen geschult, teilte das Bundesverkehrsministerium mit. Auch staatliche Testfahrten werden demnach bereits unternommen. Damit sei der Weg für die sogenannten „Doping-Tests“ frei, erklärte Dobrindt der dpa. Die Flensburger Behörde soll die Geräte noch im Herbst regulär einsetzen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.539,00 -0,23%
TecDAX 2.620,75 -0,68%
EUR/USD 1,2288 +0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BASF 86,49 +0,65%
MÜNCH. RÜCK 195,90 +0,54%
ALLIANZ 193,12 +0,52%
RWE ST 21,41 -1,70%
LUFTHANSA 26,09 -1,66%
INFINEON 21,05 -1,27%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
AXA World Funds Gl RF 155,86%
Polar Capital Fund AF 90,67%
H2O Allegro I SF 76,65%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.