Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Bundesbank-Gewinn 2015 leicht auf rund 3,2 Milliarden Euro gestiegen

Frankfurt/Main Bundesbank-Gewinn 2015 leicht auf rund 3,2 Milliarden Euro gestiegen

Die Deutsche Bundesbank überweist dem Bund für das vergangene Jahr rund 3,2 Milliarden Euro Gewinn.

Frankfurt. Die Deutsche Bundesbank überweist dem Bund für das vergangene Jahr rund 3,2 Milliarden Euro Gewinn. Damit stieg der Überschuss entgegen der Erwartungen trotz der extrem niedrigen Leitzinsen, wie es von der Notenbank in Frankfurt hieß. Bundesbank-Präsident Jens Weidmann erklärte den Gewinnanstieg unter anderem mit gesunkener Risikovorsorge und höheren Erträgen aus Anleihengeschäften. Ein Jahr zuvor waren es noch 2,95 Milliarden. Damals hatte das Zinstief den Überschuss ebenso gedrückt wie Milliarden-Rückstellungen für Kreditrisiken.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.377,50 -0,75%
TecDAX 2.571,00 -1,23%
EUR/USD 1,2290 +0,13%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

Henkel VZ 109,00 +2,98%
DT. BÖRSE 108,15 +0,70%
E.ON 8,18 +0,38%
DT. TELEKOM 12,90 -2,38%
HEID. CEMENT 82,34 -1,41%
DAIMLER 69,38 -1,10%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 230,15%
Commodity Capital AF 196,89%
AXA World Funds Gl RF 157,53%
BlackRock Global F AF 94,67%
UBS (Lux) Equity F AF 93,21%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.