Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Bundesbank droht US-Banken mit schärferer Regulierung
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Bundesbank droht US-Banken mit schärferer Regulierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:11 01.12.2012
Die Bundesbank droht den USA wegen des dortigen Widerstands gegen die Einführung schärferer Kapitalregeln für Banken mit einer schärferen Gangart in Europa. Quelle: Justin Lane/Archiv
Anzeige
Frankfurt

Die Bundesbank droht den USA wegen des dortigen Widerstands gegen die Einführung schärferer Kapitalregeln für Banken („Basel III“) mit einer schärferen Gangart in Europa.

Sollten sich die USA nicht an das von den Top-Wirtschaftsmächten (G20) vereinbarte Vorgehen halten, „müsste man sich natürlich überlegen, was man mit den US-amerikanischen Instituten in der Europäischen Union macht“, sagte Bundesbank-Vizepräsidentin Sabine Lautenschläger am Freitag in Frankfurt. „Zumindest müsste man prüfen, inwiefern man für die europäischen Einheiten das entsprechende Recht, das in Europa gilt, anwendet“ und ob die Sondervereinbarung für Europa-Ableger von US-Banken „dann noch Geltung haben kann“.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich überraschend aufgehellt. Nach sechs Rückgängen in Folge stieg der Ifo-Geschäftsklimaindex im November von 100,0 auf 101,4 Punkte, ...

23.11.2012

Der Kurs des Euro hat sich vor der Veröffentlichung des Ifo-Geschäftsklimas knapp unter der Marke von 1,29 US-Dollar gehalten.

23.11.2012

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Freitag vor der Veröffentlichung des Ifo-Geschäftsklimas knapp unter der Marke von 1,29 US-Dollar gehalten.

01.12.2012
Anzeige