Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Bundesbank traut deutscher Wirtschaft noch stärkeres Wachstum zu

Frankfurt/Main Bundesbank traut deutscher Wirtschaft noch stärkeres Wachstum zu

Nach einem starken Jahresstart traut die Bundesbank der deutschen Wirtschaft 2017 ein noch kräftigeres Wachstum zu als zuletzt erwartet.

Frankfurt/Main. Nach einem starken Jahresstart traut die Bundesbank der deutschen Wirtschaft 2017 ein noch kräftigeres Wachstum zu als zuletzt erwartet. Die Notenbank rechnet für das laufende Jahr nun mit 1,9 Prozent Plus beim Bruttoinlandsprodukt. Vor einem halben Jahr waren die Ökonomen der Bundesbank noch von 1,8 Prozent Wachstum ausgegangen. Präsident Jens Weidmann sprach von „einer breit angelegten, recht kräftigen konjunkturellen Aufwärtsbewegung“. Die sehr gute Lage auf dem Arbeitsmarkt beflügelt den Konsum, die niedrigen Zinsen kurbeln etwa den Wohnungsbau an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.995,50 +0,04%
TecDAX 2.486,75 -0,33%
EUR/USD 1,1779 -0,57%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 177,30 +2,51%
DT. BÖRSE 92,67 +1,72%
LUFTHANSA 25,72 +1,44%
SIEMENS 115,95 -1,36%
Henkel VZ 116,37 -1,09%
VOLKSWAGEN VZ 141,57 -1,08%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 223,09%
Commodity Capital AF 153,25%
Apus Capital Reval AF 119,90%
Allianz Global Inv AF 115,57%
WSS-Europa AF 114,82%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.