Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 9 ° sonnig

Navigation:
Bundesrat billigt Kompromiss zur Punktereform

Berlin Bundesrat billigt Kompromiss zur Punktereform

Die Reform des Punktesystems für Verkehrssünder ist endgültig beschlossene Sache. Der Bundesrat billigte einstimmig einen im Vermittlungsausschuss gefundenen Kompromiss.

Berlin. Für Verstöße gibt es künftig weniger Punkte als bisher. Der Führerschein wird dafür schon bei 8 statt 18 Punkten entzogen. Anders als ursprünglich geplant, bleibt eine Möglichkeit erhalten, über freiwillige Schulungen einen Punkt innerhalb von fünf Jahren abzubauen. Beschlossen wurde auch, den Einsatz von Antibiotika in der Tiermast stärker zu kontrollieren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.542,00 -0,20%
TecDAX 2.627,50 -0,43%
EUR/USD 1,2341 -0,04%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 22,06 +1,29%
DT. BÖRSE 112,15 +0,58%
ALLIANZ 192,96 +0,44%
Henkel VZ 103,85 -0,62%
INFINEON 21,19 -0,61%
LUFTHANSA 26,40 -0,49%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,96%
Structured Solutio AF 167,25%
JPMorgan Funds US AF 77,29%
H2O Allegro I SF 76,02%
Belfius Equities B AF 75,35%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.