Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Bundesregierung gibt Weg für mehr automatisiertes Fahren frei
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Bundesregierung gibt Weg für mehr automatisiertes Fahren frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 13.04.2016
Anzeige
Berlin

In Autos auf deutschen Straßen sollen künftig mehr automatisierte Fahrsysteme eingesetzt werden können. Dafür beschloss das Bundeskabinett einen Entwurf von Verkehrsminister Alexander Dobrindt, der die rechtlichen Grundlagen erweitert. Demnach dürfen Computer selbstständig neue Fahraufgaben übernehmen. Die Systeme müssen aber so gestaltet sein, dass Fahrer sie jederzeit übersteuern oder abschalten können. Darüber hinaus setzt sich das Ministerium für weitergehende Änderungen des internationalen Rechts ein, die den Weg für Systeme ohne Fahrer ebnen sollen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Autos verwandeln sich zusehends in rollende Computer, und die Technik kann dem Fahrer vieles abnehmen. Dafür will die Politik nun die Rechtsgrundlage schaffen - der Mensch bleibt aber entscheidend.

14.04.2016

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 13.04.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

13.04.2016

Immer weniger junge Menschen in Deutschland beginnen eine Ausbildung - ein Trend seit Jahren. Viele Betriebe suchen händeringend nach Nachwuchs.

14.04.2016
Anzeige