Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Bundesregierung rechnet mit solidem Wachstum
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Bundesregierung rechnet mit solidem Wachstum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 07.10.2016
Anzeige
Berlin

Die Bundesregierung geht trotz eines schwierigen außenwirtschaftlichem Umfelds von einem soliden Wachstum der deutschen Wirtschaft aus. Für das laufende Jahr hob sie die Prognose leicht von 1,7 auf 1,8 Prozent an. Für das nächste Jahr korrigierte sie ihre Projektion von 1,5 auf 1,4 Prozent, wie aus der von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel vorgelegten Herbstprognose hervorgeht. Die schwarz-rote Koalition liegt damit in etwa auf einer Linie mit den führenden Wirtschaftsinstituten. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 7.10.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

07.10.2016

Das klassische Nachtzugangebot in Deutschland wird halbiert. Im neuen Fahrplan stehen nur noch acht Verbindungen mit Schlaf- und Liegewagen. Wo der Nachtzug künftig noch hält, zeigen wir in einer Übersicht.

07.10.2016

Samsung steht seit dem Rückruf seine Smartphones Galaxy Note 7 unter Druck. Inwieweit sich das Debakel auf das Unternehmensergebnis im laufenden Quartal auswirkt, ist noch unklar. Im dritten Quartal scheint es für Samsung besser als erwartet gelaufen zu sein.

09.10.2016
Anzeige