Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Bundesregierung ringt weiter um neues Diesel-Konzept
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Bundesregierung ringt weiter um neues Diesel-Konzept
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:48 30.09.2018
Berlin

Die Bundesregierung ringt weiter um die Ausgestaltung eines neuen Konzepts gegen Diesel-Fahrverbote in deutschen Städten. Mit Blick auf geplante Umtauschprämien, um ältere Diesel durch sauberere Wagen zu ersetzen, teilte das Verkehrsministerium mit: „Es wird an einer Lösung gearbeitet, die nicht nur auf wenige betroffene Städte ausgerichtet ist.“ Die „Bild am Sonntag“ hatte zuvor berichtet, die deutschen Hersteller hätten Prämien von 3000 bis 10 000 Euro angeboten, die aber voraussichtlich nur für 14 Städte mit ihrem jeweiligen Umland gelten sollten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Offiziell kein Thema und doch allgegenwärtig: Der Dieselskandal und das Ringen um Fahrverbote und Nachrüstungen dürfte die deutschen Autokonzerne auch beim Branchentreffen in Paris nicht loslassen.

30.09.2018

Im Streit um das Pflanzenschutzmittel Glyphosat hat Bayer-Chef Werner Baumann Umweltschützern vorgeworfen, bewusst mit Fehlinformationen zu arbeiten.

30.09.2018

Im Zuge der Dieseldebatte legen die Autobauer nun ein Angebot auf den Tisch: Sie wollen Dieselbesitzern eine hohe Umtauschprämie zahlen. Während die Verhandlungen am Montag weitergehen, laufen die internen Untersuchungen zum Diesel-Skandal eines Autobauers noch auf Hochtouren.

30.09.2018