Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Bundesregierung senkt Wachstumsprognose für 2017 - weiter Job-Rekord
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Bundesregierung senkt Wachstumsprognose für 2017 - weiter Job-Rekord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 20.04.2016
Anzeige
Berlin

Die Bundesregierung rechnet für das kommende Jahr mit einem schwächeren Wirtschaftswachstum und hat ihre Prognose wie zuvor schon mehrere Ökonomen nach unten korrigiert. In der von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel vorgelegten Frühjahrsprojektion wird für 2017 mit einem Konjunkturplus von 1,5 Prozent gerechnet. Im Oktober waren noch 1,8 Prozent erwartet worden. Für 2016 bleibt die Bundesregierung bei ihrem geschätzten Plus von 1,7 Prozent. Trotz des abgeschwächten Wachstums wird auch für das nächste Jahr eine Rekordbeschäftigung von 43,9 Millionen Erwerbstätigen unterstellt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die EU-Kommission hat ihr Wettbewerbsverfahren gegen den US-Internetkonzern Google verschärft.

20.04.2016

Die EU-Kommission hat ihr Wettbewerbsverfahren gegen den US-Internetkonzern Google verschärft.

20.04.2016

Der wachsende Online-Handel bringt auch den Paketzusteller Hermes nach vorn. Das Tochterunternehmen des Handels- und Dienstleistungskonzerns Otto Group steigerte ...

21.04.2016
Anzeige