Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Bundestag berät über Konsequenzen aus „Panama Papers“
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Bundestag berät über Konsequenzen aus „Panama Papers“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:20 13.04.2016
Anzeige
Berlin

Nach Aufdeckung Hunderttausender Briefkastenfirmen in Panama berät der Bundestag heute über mögliche Konsequenzen. Auf Verlangen der Regierungsfraktionen von Union und SPD soll das Parlament darüber debattieren, wie mehr Transparenz in Steueroasen und bei Briefkastenfirmen durch ein „international abgestimmtes Vorgehen“ durchgesetzt werden kann. Finanzminister Wolfgang Schäuble hatte nach der Enthüllung durch die sogenannten Panama Papers einen 10-Punkte-Plan gegen Geldwäsche und Steuerbetrug vorgelegt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach den Enthüllungen über Hunderttausende Briefkastenfirmen hat Panamas Justiz die Kanzlei Mossack Fonseca durchsuchen lassen.

13.04.2016

Satiriker Jan Böhmermann steht nach seinem Schmähgedicht über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan unter Polizeischutz. Ein Streifenwagen stehe vor der Tür, sagte ein Sprecher.

13.04.2016

Nach den Enthüllungen über Hunderttausende Briefkastenfirmen hat die Staatsanwaltschaft die Kanzlei Mossack Fonseca in Panama durchsucht.

13.04.2016
Anzeige