Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Bundestag setzt Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Bundestag setzt Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:45 19.10.2012
Anzeige
Berlin

Der Bundestag hat ein Zeichen gegen das massenhafte Wegwerfen von Nahrungsmitteln im reichen Deutschland gesetzt. In einem gemeinsamen Antrag, der am Abend mit breiter Mehrheit angenommen wurde, prangern Union, FDP, SPD und Grüne vermeidbare Lebensmittelverluste als ethisch und ökologisch nicht akzeptabel an. Sie fordern die Regierung auf, eine Vereinbarung mit der Wirtschaft zu treffen, „die branchenspezifische Zielmarken zur Reduzierung des Abfalls vorgibt“. In Deutschland landen laut einer Studie jährlich rund 11 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach seiner freundlichen Entwicklung der vergangenen Handelstage ist der Kurs des Euro am Donnerstag leicht unter Druck geraten.

25.10.2012

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 18.10.2012 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

19.10.2012

Dieser Patzer hat Milliarden an Börsenwert vernichtet: Googles Geschäftszahlen zum dritten Quartal sind noch während des laufenden Börsenhandels in New York veröffentlicht worden.

18.10.2012
Anzeige