Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Bundesweite Razzia wegen Schwarzarbeit in Schlachthöfen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Bundesweite Razzia wegen Schwarzarbeit in Schlachthöfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:51 24.06.2013
Düsseldorf

 Bereits Mitte Mai hätten 450 Ermittler bundesweit an 90 Orten Büros und Wohnungen durchsucht. Sie gehen dem Verdacht nach, dass mit dem Einsatz der Leiharbeiter aus Rumänien und Polen Steuern und Sozialabgaben in Millionenhöhe hinterzogen wurden.    

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Chinas Aktienmärkte haben den schwersten Absturz seit fast vier Jahren erlebt. Ursache ist die Weigerung der Zentralbank, neues Geld in den Markt zu pumpen.Die Notenbanker wiesen die Sorgen über eine Kreditklemme zurück und betonten vielmehr, die Liquidität sei auf einem „vernünftigen Niveau“.

25.06.2013

Die Zahl der Toten bei dem schweren Busunglück in Montenegro hat sich auf 18 erhöht. Das berichtete das montenegrinische Fernsehen unter Berufung auf die Behörden.

24.06.2013

Die Zahl der Toten bei dem schweren Busunglück am Sonntag in Montenegro hat sich auf 18 erhöht. Das berichtete das montenegrinische Fernsehen am Montag unter Berufung auf die Behörden.

24.06.2013