Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt CNN-Gründer Ted Turner leidet an Demenz
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt CNN-Gründer Ted Turner leidet an Demenz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:42 30.09.2018
Washington

Der Gründer des US-Nachrichtensenders CNN, Ted Turner, leidet nach eigener Aussage an Demenz. „Es ist eine milde Form dessen, was Menschen als Alzheimer haben“, sagte der 79-Jährige dem US-Sender CBS in einem Interview. „Aber nicht annähernd so schlimm.“ Turner hatte Schwierigkeiten, sich den Namen seiner Erkrankung in Erinnerung zu rufen. „Ich kann mich nicht an den Namen erinnern, sagte er. Nach einer Pause fügte er hinzu: „Demenz.“ Die Symptome seien Müdigkeit, Erschöpfung und Vergesslichkeit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei Audi dauert die interne Aufarbeitung des Dieselskandals länger als gedacht. „Die Diesel-Taskforce gibt es immer noch“, sagte Entwicklungsvorstand Peter Mertens dem Branchenblatt „Automobilwoche“.

29.09.2018

Verunsicherte Diesel-Besitzer können auf neue Angebote hoffen. Bis Montag will die Bundesregierung mit den Autobauern ein größeres Paket schnüren. Gerungen wird noch darum, für wen genau es gelten soll.

29.09.2018

Der Streit um die geplante Rodung eines uralten Waldstücks in NRW hält das Land in Atem. Während der federführende Energiekonzern die Gegner des Braunkohleabbaus brüskiert, gießt eine Oppositionspartei aus Sicht der Landesregierung gezielt „Öl ins Feuer“.

29.09.2018