Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt China und die USA steuern auf schweren Handelskonflikt zu
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt China und die USA steuern auf schweren Handelskonflikt zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 15.08.2017
Washington

Das Vorgehen der USA im Handelsstreit mit China erbost die Führung in Peking. Nach der Ankündigung von US-Präsident Donald Trump, chinesische Handelspraktiken genauer unter die Lupe zu nehmen, drohte China im Falle von Sanktionen mit Gegenmaßnahmen. Alle Optionen seien auf dem Tisch, sagte Trump. Es geht vor allem um den Diebstahl geistigen Eigentums oder den Zwang zum Technologietransfer. Jeder Protektionismus durch die USA werde beiden Seiten schaden, hieß es aus Peking.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jeden Monat pumpt die EZB 60 Milliarden Euro in den Kauf von Anleihen der EU-Staaten. Das soll der Konjunktur auf die Sprünge helfen. Doch an dieser Praxis stört sich das Bundesverfassungsgericht. Die Karlsruher Richter wollen den Fall nun vom Europäischen Gerichtshof klären lassen.

15.08.2017

Die beim Diesel-Gipfel beschlossenen Maßnahmen wie Kaufprämien und Software-Updates werden nach Ansicht der Deutschen Umwelthilfe Fahrverbote nicht verhindern.

15.08.2017

Den Dieselgipfel nennen Umweltschützer eine Farce. Die Umwelthilfe ist überzeugt: Fahrverbote werden mit den bisherigen Zusagen von Industrie und Politik auf jeden Fall kommen - denn die Luft in den Städten wird kaum besser werden.

15.08.2017