Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Chinas Außenhandel sinkt im Januar stärker als erwartet
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Chinas Außenhandel sinkt im Januar stärker als erwartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:21 15.02.2016
Anzeige
Peking

Chinas Außenhandel ist im Januar stärker zurückgegangen als erwartet. Wie die Zollverwaltung in Peking mitteilte, sanken die Ausfuhren im Vergleich zum Januar des Vorjahres um 6,6 Prozent auf 1,14 Billionen Yuan (155 Milliarden Euro). An Chinas Börsen ging es nach einer Woche Pause wegen des chinesischen Neujahrs zunächst ebenfalls abwärts. Nachdem Aktienmärkte vergangene Woche weltweit eingeknickt waren, notierte der Leitindex in Shanghai am Vormittag bei 2719 Punkten rund 1,6 Prozent im Minus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Skandal um Steuerbetrug beim Handel mit Luftverschmutzungsrechten müssen heute erstmals Mitarbeiter der Deutschen Bank auf der Anklagebank Platz nehmen.

15.02.2016

Europas größte Bank HSBC hat den zwischenzeitlich erwogenen Umzug ihres Hauptsitzes von London nach Hongkong verworfen.

15.02.2016

Vor fünf Monaten wurde die Affäre um manipulierte Abgaswerte bei Volkswagen aufgedeckt. Seitdem wird über Konsequenzen diskutiert. Umstritten ist auch weiterhin, wie die schwächelnde Nachfrage nach Elektroautos angekurbelt werden kann.

15.02.2016
Anzeige