Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Chinesischer Staatschef Xi Jinping warnt vor Handelskriegen

Freihandel und Globalisierung Chinesischer Staatschef Xi Jinping warnt vor Handelskriegen

In Davos diskutieren Politiker, Wirtschaftsbosse und Wissenschaftler über die Globalisierung - während der künftige US-Präsident „America First“-Ansagen macht. Der Vorstand des Weltwirtschaftsforums Rösler macht klar, was er von Abschottung hält.

Voriger Artikel
Hendricks will Agrarsubventionen umverteilen
Nächster Artikel
Neuer Tabakgigant aus BAT und Reynolds

„Wir müssen Nein sagen zum Protektionismus“, betonte Chinas Präsident Xi Jinping in Davos.

Quelle: Laurent Gillieron

Davos. Der chinesische Staats- und Parteichef Xi Jinping hat mit Nachdruck vor neuen Handelskriegen gewarnt. „Wir sind eine Schicksalsgemeinschaft“, sagte Xi am Dienstag zum Auftakt der 47. Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums in Davos. Alle Länder seien voneinander abhängig. „Niemand kann als Gewinner aus einem Handelskrieg herausgehen.“ Zugleich warb er für Freihandel.

„Wir müssen Nein sagen zum Protektionismus“, betonte Xi. „Protektionismus heißt, sich abzuschließen wie in einer Dunkelkammer, wo es möglicherweise weder Wind noch Regen gibt, aber eben auch weder Luft noch Licht.“

Xi betonte: „Die dringendste Aufgabe ist es, die Weltwirtschaft aus schwierigem Fahrwasser herauszuführen.“ Es war der erste Besuch eines chinesischen Staatschefs in Davos.

Der künftige US-Präsident Donald Trump hatte wiederholt angekündigt, globale Handelsabkommen aufzukündigen und die US-Wirtschaft abzuschotten. Xi nannte Trump namentlich nicht. Am Weltwirtschaftsforum (WEF) nehmen in diesem Jahr etwa 3000 Spitzenpolitiker, Topmanager und Wissenschaftler teil - so viele wie nie zuvor.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.019,50 +1,23%
TecDAX 2.508,50 +0,44%
EUR/USD 1,1845 -0,22%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 85,27 +2,14%
DT. POST 40,10 +1,93%
THYSSENKRUPP 22,83 +1,82%
Henkel VZ 111,97 -0,23%
E.ON 9,64 -0,20%
VOLKSWAGEN VZ 174,00 -0,10%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 255,69%
Commodity Capital AF 206,04%
Allianz Global Inv AF 100,43%
Apus Capital Reval AF 96,40%
FPM Funds Stockpic AF 94,71%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.