Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Chip-Debakel: De Maizière will Schlüsseltechnologien stärken
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Chip-Debakel: De Maizière will Schlüsseltechnologien stärken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 05.01.2018
Anzeige
Berlin

Nach dem Bekanntwerden der aktuellen Sicherheitslücken in Computer-Chips will Bundesinnenminister Thomas de Maizière in Europa stärker auf eigene Entwicklungen bei wichtigen Schlüsseltechnologien setzen. „Hierzu gehört auch die Chiptechnologie, jedenfalls aber Sicherheitstechnologie“, sagte de Maizière. IT-Sicherheitsprodukte aus Deutschland seien weltweit hoch anerkannt. „Dieses Potenzial muss noch besser genutzt werden.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Start-up „Supermeat“ will Fleisch im Labor herstellen und eine Alternative zur Massentierhaltung bieten. Der deutsche Geflügelfleischhersteller PHW – bekannt unter der Marke Wiesenhof – beteiligt sich nun an der Firma.

21.03.2018

Die Auswahl hat Symbolik: Von Berlin nach München führt Easyjets erster innerdeutscher Flug. In umgekehrter Richtung hatte sich Air Berlin verabschiedet. Mit der neuen Basis Tegel belebt Easyjet das Geschäft.

05.01.2018

Das chronische Handelsdefizit der USA ist auf den höchsten Stand seit rund sechs Jahren gestiegen.

05.01.2018
Anzeige