Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Chip-Sicherheitslücke: Intel und Partner vermelden erste Erfolge
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Chip-Sicherheitslücke: Intel und Partner vermelden erste Erfolge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 05.01.2018
Santa Clara

Intel und seine Softwarepartner machen nach eigenen Angaben deutliche Fortschritte bei ihren Bemühungen, die massive Sicherheitslücke in Computerchips zu stopfen. Das Unternehmen habe inzwischen Updates für alle Intel-basierten Systeme entwickelt, die vor den beiden Angriffsszenarien „Meltdown“ und „Spectre“ schützen, teilte Intel mit. Amazon erklärte, dass alle Bereiche seiner virtuellen Server, die auf Linux oder Windows laufen,nun geschützt seien. Auch Microsoft, Apple und Google hätten bestätigt, dass die eingespielten Updates für die überwiegende Mehrzahl der Nutzer und Kunden kaum oder gar nicht bemerkbar seien dürften.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Air-Berlin-Pleite bietet die britische Fluggesellschaft ab Berlin-Tegel verschiedene innerdeutsche Verbindungen an. Neben internationalen Zielen wie Tel Aviv, Stockholm und Rom stehen insgesamt vier deutsche Großstädte auf dem Flugplan.

05.01.2018

Der anhaltende Rückenwind von der Wall Street hat den Dax zum Wochenschluss noch etwas weiter angeschoben. Der deutsche Leitindex rückte am Freitag zum Start um 0,53 Prozent auf 13.237,87 Punkte vor.

05.01.2018

Die Verbraucherzentralen verlangen mehr Datenschutz bereits in Voreinstellungen digitaler Angebote und Geräte.

05.01.2018