Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Commerzbank kappt Tausende Jobs
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Commerzbank kappt Tausende Jobs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 29.09.2016
Anzeige
Frankfurt/Main

Die Commerzbank versucht mit dem Abbau tausender Jobs und einer radikalen Neuaufstellung ihres Mittelstandsgeschäfts den Befreiungsschlag. Das Institut will unter dem Strich rund 7300 Stellen streichen. Das teilte der Konzern in Frankfurt mit. Die endgültige Entscheidung soll morgen fallen. Nach den Plänen sollen 9600 Vollzeitstellen entfallen, gleichzeitig rund 2300 neue entstehen - so dass unter dem Strich rund 38 000 von derzeit rund 45 000 Vollzeitjobs bleiben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Commerzbank plant angesichts der schweren Branchenkrise unter dem Strich rund 7300 Vollzeitstellen zu streichen. Das teilte Deutschlands zweitgrößtes Geldhaus am Donnerstag in Frankfurt mit. 9600 Stellen sollen entfallen, gleichzeitig aber rund 2300 neue entstehen.

29.09.2016

Die Commerzbank plant unter dem Strich rund 7300 ihrer konzernweit gut 45 000 Vollzeitstellen zu streichen. Die Dividende soll vorerst ausfallen.

29.09.2016

Über einen positiven Abwärtstrend können sich deutsche Arbeitnehmer freuen. Die Erwerbslosigkeit geht auch im September weiter zurück. Jobsucher haben derzeit beste Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

29.09.2016
Anzeige