Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Commerzbank macht sich für Ausweitung von Paydirekt stark
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Commerzbank macht sich für Ausweitung von Paydirekt stark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 29.12.2015
„Das ist nicht irgendein Gimmick, sondern ein neuer Bezahlstandard im Internet“, betont Privatkunden-Bereichsvorstand Michael Mandel. Quelle: Paydirekt
Anzeige
Frankfurt

Die Commerzbank macht sich für eine rasche Ausweitung des nationalen Bezahlverfahrens Paydirekt stark. „Im Januar werden wir die Weichen für Paydirekt 2.0 stellen.

Dabei geht es auch um die Frage ob und wie das Verfahren internationalisiert werden kann“, sagte Privatkunden-Bereichsvorstand Michael Mandel. Das Paypal-Konkurrenz-Angebot der deutschen Banken rollt seit Herbst langsam an. „Das ist nicht irgendein Gimmick, sondern ein neuer Bezahlstandard im Internet“, betonte Mandel. „Es dauert natürlich, bis das Marktstandard wird. Aber wir wollen ganz klar einen Marktstandard setzen.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Börse in Tokio hat zugelegt. Der Nikkei-Index stieg um 0,56 Prozent auf den Stand von 18 873 Zählern. Der Eurokurs ist leicht gestiegen.

28.12.2015

Im Zuge des Abgasskandals bei Volkswagen wird über realistischere Prüfmechanismen diskutiert. Schon die beschlossenen Veränderungen machen den Autobauern zu schaffen.

29.12.2015

Gemeinden, Länder und Bund ächzen unter der Milliarden-Belastung durch den Flüchtlingszustrom. Die Kosten sind kaum steuerbar. Dennoch scheint auch bei den Ländern grundsätzlich das Motto zu gelten: „Wir schaffen das“.

28.12.2015
Anzeige