Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Copack-Rückruf: Womöglich Kunststoffteile in „Nasi Goreng“

Bremerhaven Copack-Rückruf: Womöglich Kunststoffteile in „Nasi Goreng“

Die Firma Copack ruft das Tiefkühlgericht „Nasi Goreng“ zurück, weil womöglich Kunststoffteile enthalten sind.

Bremerhaven. Die Firma Copack ruft das Tiefkühlgericht „Nasi Goreng“ zurück, weil womöglich Kunststoffteile enthalten sind. Betroffen sei das Produkt mit der Bezeichnung „Satori“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum Juni 2018, teilte das Unternehmen mit. Das Fertiggericht sei ausschließlich beim Discounter Netto angeboten worden. Der Firma Copack zufolge kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Packungen Kunststofffremdkörper befinden. Kunden, die das Produkt gekauft haben, können es gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.242,00 +0,53%
TecDAX 2.262,75 +0,27%
EUR/USD 1,1772 +0,31%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 20,11 +2,36%
CONTINENTAL 193,23 +1,79%
SIEMENS 112,12 +1,79%
DT. BANK 14,47 -1,01%
DT. TELEKOM 15,57 -0,98%
Henkel VZ 112,89 -0,54%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 125,26%
Crocodile Capital MF 102,07%
Allianz Global Inv AF 99,51%
Apus Capital Reval AF 89,18%
WSS-Europa AF 87,66%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.