Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt „Costa“-Prozess gegen Kapitän Schettino könnte verschoben werden
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt „Costa“-Prozess gegen Kapitän Schettino könnte verschoben werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:04 04.07.2013
Anzeige

Das Gericht kommt zum geplanten Prozessbeginn am 9. Juli zusammen, dann wird entschieden, ob der Prozess wie geplant beginnt oder auf den 17. Juli verschoben wird. Grund ist ein Streik der Anwälte in Italien. Die „Costa Concordia“ war im Januar 2012 untergegangen, 32 Menschen starben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem überraschenden Chefwechsel bei Celesio hat die Aktie des Pharmagroßhändlers weiter an Wert verloren.Am Donnerstagvormittag fiel das Papier noch einmal um 6,92 Prozent auf 15,35 Euro, nachdem es am Vortag bereits um fast sieben Prozent abgesackt war.

04.07.2013

Wegen der Absatzflaute beim Modell Passat streicht Volkswagen im Werk Emden künftig eine von vier Schichten.Die Produktion werde von Anfang August voraussichtlich bis zum Jahresende gedrosselt, sagte ein VW-Sprecher am Donnerstag.

04.07.2013

Der Erfinder der Computermaus ist tot. Douglas Engelbart starb in seinem Haus in Atherton bei Palo Alto, einem der teuersten Wohngebiete der USA. Das berichtet die „New York Times“.

04.07.2013
Anzeige