Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 28.01.2016 um 13:05 Uhr
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 28.01.2016 um 13:05 Uhr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:36 28.01.2016
Anzeige
Frankfurt

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 28.01.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

DAX-Werte Dividende Kurs Veränderung

Adidas 1,50 93,03 (+ 0,02)

Allianz 6,85 145,65 (- 1,85)

BASF 2,80 60,45 (- 0,50)

Bayer 2,25 102,45 (- 2,60)

Beiersdorf 0,70 82,45 (- 1,16)

BMW 2,90 78,58 (- 1,38)

Commerzbank -,-- 7,40 (- 0,21)

Continental 3,25 196,50 (- 3,10)

Daimler 2,45 64,78 (- 1,15)

Deutsche Bank 0,75 16,40 (- 0,70)

Deutsche Börse 2,10 77,43 (- 1,58)

Deutsche Post 0,85 22,20 (- 0,32)

Deutsche Telekom 0,50 15,69 (- 0,41)

E.ON AG 0,50 9,60 (- 0,03)

Fresenius Med. Care 0,78 80,27 (- 1,08)

Fresenius Se 0,44 59,60 (- 1,71)

Heidelberger Zement 0,75 66,65 (- 0,96)

Henkel 1,31 94,52 (- 0,88)

Infineon Techno 0,20+ 12,10 (- 0,18)

K+S AG Na 0,90 19,52 (- 0,38)

Linde 3,15 122,25 (- 0,85)

Lufthansa -,-- 13,78 (- 0,38)

MERCK 1,00 79,53 (- 2,64)

Münch. Rückvers. 7,75 173,35 (- 2,40)

RWE 1,00 12,83 (- 0,05)

SAP 1,10 72,21 (- 1,17)

Siemens 3,50 87,14 (- 1,33)

ThyssenKrupp 0,15+ 14,76 (- 0,26)

Vonovia Se 0,74 27,09 (+ 0,02)

VW 4,86 109,40 (- 2,45)

+ angekündigte Dividende
Stand Veränderung

DAX 9.715,02 (- 165,80)

MDAX 19.101,92 (- 216,72)

TECDAX 1.669,71 (- 25,74)

CDAX 888,70 (- 14,29)

Quelle: Reuters/oraise

Stand: 28.01.2016 13:05 Uhr

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr als 400 neue Filialen hat der Modekonzern H&M im vergangenen Jahr eröffnet. Das steigert den Umsatz, aber schlägt auf den Gewinn. Gerade im Weihnachtsgeschäft schwächelt das Unternehmen - den Anlegern gefällt das nicht.

28.01.2016

Nach einem Horrorjahr richtet die Deutsche Bank den Blick nach vorne. Doch Aktionäre, Mitarbeiter und Kunden brauchen Geduld. Noch sind die Lasten gewaltig.

29.01.2016

Bis Mitte 2015 war Paypal der Umsatztreiber unter dem Dach des Ebay-Konzerns. Nach der Abspaltung punktet die Ex-Tochter mit starken Quartalszahlen bei Anlegern. Ebay gerät hingegen ohne den ehemaligen Erfolgsbringer ins Hintertreffen - und an der Börse unter Druck.

28.01.2016
Anzeige