Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 20.09.2016 um 20:30 Uhr
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 20.09.2016 um 20:30 Uhr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:53 20.09.2016
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Quelle: Frank Rumpenhorst/illustration
Anzeige
Frankfurt/Main

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 20.09.2016 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

DAX-Werte

Dividende

Kurs

Veränderung

Adidas

1,60

151,26

(+ 2,48)

Allianz

7,30

132,02

(+ 1,40)

BASF

2,90

71,02

(+ 0,37)

Bayer

2,50

92,12

(+ 0,82)

Beiersdorf

0,70

83,80

(+ 0,60)

BMW

3,20

74,27

(+ 0,49)

Commerzbank

0,20

6,04

(- 0,01)

Continental

3,75

188,82

(+ 1,52)

Daimler

3,25

61,24

(+ 0,02)

Deutsche Bank

-,--

11,21

(- 0,33)

Deutsche Post

0,85

27,47

(- 0,19)

Deutsche Telekom

0,55

14,56

(+ 0,08)

Dt Boerse Z Umt

-,--

74,15

(+ 0,39)

E.ON AG

0,50

6,37

(- 0,03)

Fresenius Med. Care

0,80

78,98

(+ 0,77)

Fresenius Se

0,55

70,66

(+ 0,99)

Heidelberger Zement

1,30

80,47

(- 0,73)

Henkel

1,47

121,19

(+ 0,87)

Infineon Techno

0,20

14,96

(+ 0,10)

Linde

3,45

145,01

(+ 1,31)

Lufthansa

0,15

10,37

(- 0,10)

MERCK

1,05

97,13

(+ 1,21)

Münch. Rückvers.

8,25

165,45

(+ 1,91)

Prosiebensat1 N

1,80

38,80

(+ 0,14)

RWE

-,--

14,67

(- 0,05)

SAP

1,15

79,99

(+ 1,48)

Siemens

3,50

103,43

(- 0,92)

ThyssenKrupp

0,15

20,49

(- 0,31)

Vonovia Se

0,94

34,28

(+ 0,32)

VW

0,17

118,79

(- 0,46)

Veränderung der Indexstände zum Vortagsschluss

Stand

Veränderung

L-DAX

10.395,48

(+ 50,14)

L-MDAX

21.261,07

(+ 102,44)

L-TECDAX

1.777,15

(+ 4,35)

+ angekündigte Dividende

Quelle: Reuters/oraise; Stand: 20.09.2016 20:30 Uhr

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die SPD spürt die Auswirkungen des Mindestlohns im eigenen Unternehmen. Die Beteiligungen der parteieigenen Medienholding DDVG lieferten 2015 auch wegen der Umstellung bei Zeitungs- und Postzustellern weniger Gewinn ab.

20.09.2016

Einen Tag vor wegweisenden geldpolitischen Entscheidungen haben sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt kaum aus der Deckung gewagt.

20.09.2016

Harte Zeiten für Audi-Chef Rupert Stadler: Der Chef der VW-Nobeltochter ist im Abgas-Skandal offensichtlich ins Visier der internen Ermittler geraten. Das berichtet „Spiegel online“.

20.09.2016
Anzeige