Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 31.10.2013 um 20:30 Uhr
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 31.10.2013 um 20:30 Uhr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 01.11.2013
Anzeige
Frankfurt

(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am

vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

DAX-Werte Dividende Kurs Veränderung

Adidas 1,35 84,30 (+ 0,28)

Allianz 4,50 123,85 (+ 0,68)

BASF 2,60 76,30 (+ 1,04)

Bayer 1,90 91,75 (- 0,57)

Beiersdorf 0,70 70,71 (+ 0,28)

BMW 2,50 83,68 (+ 1,29)

Commerzbank -,-- 9,45 (- 0,16)

Continental 2,25 134,95 (+ 0,85)

Daimler 2,20 60,36 (+ 1,02)

Deutsche Bank 0,75 35,69 (+ 0,26)

Deutsche Börse 2,10 55,38 (- 1,45)

Deutsche Post 0,70 24,94 (+ 0,36)

Deutsche Telekom 0,70 11,58 (+ 0,08)

E.ON AG 1,10 13,53 (+ 0,03)

Fresenius Med. Care 0,75 48,89 (+ 0,03)

Fresenius Se 1,10 95,74 (+ 0,12)

Heidelberger Zement 0,47 58,08 (- 0,34)

Henkel 0,95 79,91 (+ 0,37)

Infineon Techno 0,12 7,14 (+ 0,09)

K+S AG Na 1,40 18,91 (- 0,01)

LANXESS 1,00 51,74 (+ 0,04)

Linde 2,70 140,41 (- 0,71)

Lufthansa 0,25 14,32 (- 0,27)

MERCK 1,70 122,75 (+ 0,72)

Münch. Rückvers. 7,00 153,61 (+ 0,11)

RWE 1,00+ 27,18 (- 0,23)

SAP 0,85 57,85 (+ 0,45)

Siemens 3,00 94,19 (+ 0,77)

ThyssenKrupp 0,45 18,85 (- 0,14)

VW 3,56 186,50 (+ 4,00)

Veränderung der Indexstände zum Vortagsschluss

Stand Veränderung

L-DAX 9.035,08 (+ 50,37)

L-MDAX 15.986,60 (+ 57,94)

L-TECDAX 1.134,49 (+ 7,58)

+ angekündigte Dividende

Quelle: Reuters/oraise

Stand: 31.10.2013 20:30 Uhr

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Passagiere von US-Fluggesellschaften dürfen ihre elektronischen Geräte künftig auch bei Start und Landung eingeschaltet lassen.

01.11.2013

Einbrechende Gewinne in ihren Raffinerien und Tankstellen verderben den Ölkonzernen die gute Laune.

01.11.2013

Der Dauerstreit zwischen Washington und Berlin über die Exportstärke und Wirtschaftspolitik Deutschlands wird schärfer.

01.11.2013
Anzeige