Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 8.06.2016
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt DAX: Schlusskurse im Späthandel am 8.06.2016
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:02 08.06.2016
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Quelle: Frank Rumpenhorst/illustration
Frankfurt/Main

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 8.06.2016 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

DAX-Werte

Dividende

Kurs

Veränderung

Adidas

1,60

119,70

(+ 0,47)

Allianz

7,30

142,99

(- 0,74)

BASF

2,90

70,20

(- 0,54)

Bayer

2,50

91,82

(- 0,34)

Beiersdorf

0,70

82,74

(- 1,46)

BMW

3,20

73,14

(- 0,87)

Commerzbank

0,20

7,28

(- 0,13)

Continental

3,75

189,39

(- 2,56)

Daimler

3,25

59,63

(- 0,51)

Deutsche Bank

-,--

14,93

(- 0,37)

Deutsche Börse

2,25

78,82

(- 0,28)

Deutsche Post

0,85

26,47

(- 0,05)

Deutsche Telekom

0,55+

15,50

(- 0,14)

E.ON AG

0,50+

9,30

(+ 0,24)

Fresenius Med. Care

0,80

76,83

(- 0,26)

Fresenius Se

0,55

66,20

(- 0,72)

Heidelberger Zement

1,30

75,67

(- 0,26)

Henkel

1,47

104,40

(- 0,00)

Infineon Techno

0,20

13,49

(- 0,03)

Linde

3,45

132,11

(- 0,87)

Lufthansa

0,15

12,15

(- 0,16)

MERCK

1,05

91,28

(+ 0,06)

Münch. Rückvers.

8,25

160,60

(- 1,70)

Prosiebensat1 N

1,80+

44,80

(- 0,69)

RWE

-,--

13,22

(+ 0,38)

SAP

1,15

71,68

(- 0,65)

Siemens

3,50

96,20

(- 0,92)

ThyssenKrupp

0,15

19,80

(- 0,14)

Vonovia Se

0,94

32,17

(+ 0,34)

VW

0,17+

131,70

(- 1,69)

Veränderung der Indexstände zum Vortagsschluss

Stand

Veränderung

L-DAX

10.216,41

(- 65,74)

L-MDAX

20.773,28

(- 84,33)

L-TECDAX

1.693,28

(- 3,53)

+ angekündigte Dividende

Quelle: Reuters/oraise Stand: 8.06.2016 20:30 Uhr

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Chefs von Uber und Daimler standen heute auf einer Bühne in Berlin. Ein von manchen Beobachtern erwarteter Schulterschluss wurde dabei nicht angekündigt - aber es zeigte sich, dass alte und neue Industrie gar nicht so verschieden ticken.

09.06.2016

Die Bahn will ihre Güterzüge aus der Verlustzone bringen und dafür Arbeitsplätze streichen. Unter den Mitarbeitern brodelt es gewaltig. Nun soll binnen weniger Tage noch eine einvernehmliche Lösung her.

09.06.2016

Essen (dpa) – Der Weg für die historische Aufspaltung des Energiekonzerns Eon ist praktisch frei.

08.06.2016