Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 11.12.2015 um 17:55 Uhr
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 11.12.2015 um 17:55 Uhr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 11.12.2015
Anzeige
Frankfurt

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 11.12.2015 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

DAX-Werte Dividende Kurs Veränderung

Adidas 1,50 86,55 (- 1,05)

Allianz 6,85 158,35 (- 3,60)

BASF 2,80 68,86 (- 1,64)

Bayer 2,25 112,10 (- 2,60)

Beiersdorf 0,70 82,10 (- 1,07)

BMW 2,90 94,11 (- 3,16)

Commerzbank -,-- 9,17 (- 0,28)

Continental 3,25 214,20 (- 7,50)

Daimler 2,45 74,63 (- 2,61)

Deutsche Bank 0,75 21,24 (- 0,98)

Deutsche Börse 2,10 74,74 (- 2,11)

Deutsche Post 0,85 24,50 (- 0,52)

Deutsche Telekom 0,50 15,88 (- 0,35)

E.ON 0,50 8,16 (- 0,33)

Fresenius 0,44 63,26 (- 1,06)

Fresenius Med. Care 0,78 75,32 (- 1,18)

Heidelberger Zement 0,75 70,80 (- 2,07)

Henkel 1,31 100,05 (- 3,25)

Infineon Techno 0,20+ 13,30 (- 0,14)

K+S 0,90 23,76 (- 0,22)

Linde 3,15 130,35 (- 3,70)

Lufthansa -,-- 13,32 (- 0,32)

MERCK 1,00 86,89 (- 1,96)

Münch. Rückvers. 7,75 183,25 (- 1,95)

RWE 1,00 10,74 (- 0,24)

SAP 1,10 70,55 (- 1,31)

Siemens 3,50+ 87,75 (- 1,86)

ThyssenKrupp 0,15+ 17,23 (- 0,61)

Vonovia Se 0,74 27,28 (- 0,65)

VW 4,86 128,55 (- 4,70)

Veränderung der Indexstände zum Vortagsschluss
Stand Veränderung

DAX 10.340,06 (- 258,87)

MDAX 20.196,80 (- 473,01)

TECDAX 1.766,64 (- 33,00)

CDAX 943,32 (- 22,72)

+ angekündigte Dividende

Quelle: Reuters/oraise Stand: 11.12.2015 17:55 Uhr

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem großen Rivalen Eon vollzieht jetzt auch RWE eine rigorose Neuausrichtung - und erhält grünes Licht vom kompletten Aufsichtsrat. Bringt die Abspaltung des Öko-Geschäfts die erhoffte Ertragswende?

13.12.2015

Getrieben von steigenden Preisen für Nahrungsmittel zieht die Inflation in Deutschland etwas an. Insgesamt bleibt sie aber niedrig. Das ist gut für Verbraucher, die günstiger tanken und heizen können.

12.12.2015

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, hat Großbritannien vor einem Austritt aus der EU gewarnt.

12.12.2015
Anzeige