Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 17.02.2016 um 17:55 Uhr
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 17.02.2016 um 17:55 Uhr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 17.02.2016
Anzeige
Frankfurt

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 17.02.2016 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

DAX-Werte Dividende Kurs Veränderung

Adidas 1,50 95,33 (+ 4,19)

Allianz 6,85 134,60 (+ 4,15)

BASF 2,80 59,89 (+ 1,53)

Bayer 2,25 97,69 (+ 2,39)

Beiersdorf 0,70 79,13 (- 2,38)

BMW 2,90 75,39 (+ 2,57)

Commerzbank -,-- 7,50 (+ 0,14)

Continental 3,25 187,15 (+ 4,40)

Daimler 3,25+ 64,86 (+ 2,53)

Deutsche Bank 0,75 16,18 (+ 0,96)

Deutsche Börse 2,10 73,01 (+ 0,63)

Deutsche Post 0,85 21,51 (+ 0,34)

Deutsche Telekom 0,50 15,02 (+ 0,44)

E.ON AG 0,50 8,71 (- 0,12)

Fresenius Med. Care 0,78 76,84 (+ 1,29)

Fresenius Se 0,44 55,85 (+ 0,76)

Heidelberger Zement 0,75 66,61 (+ 2,58)

Henkel 1,31 96,69 (+ 1,29)

Infineon Techno 0,20+ 11,06 (+ 0,26)

K+S AG Na 0,90 19,23 (+ 1,07)

Linde 3,15 121,85 (+ 3,50)

Lufthansa -,-- 13,00 (+ 0,45)

MERCK 1,00 76,26 (+ 1,41)

Münch. Rückvers. 7,75 172,50 (+ 3,65)

RWE 1,00 10,34 (- 1,46)

SAP 1,10 68,60 (+ 1,44)

Siemens 3,50 84,48 (+ 2,33)

ThyssenKrupp 0,15 14,82 (+ 1,26)

Vonovia Se 0,74 27,50 (+ 0,76)

VW 4,86 104,30 (+ 4,15)

Veränderung der Indexstände zum Vortagsschluss

Stand Veränderung

DAX 9.377,21 (+ 242,10)

MDAX 18.959,80 (+ 528,73)

TECDAX 1.586,98 (+ 42,26)

CDAX 861,11 (+ 22,27)

+ angekündigte Dividende

Quelle: Reuters/oraise Stand: 17.02.2016 17:55 Uhr

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kinder brauchen im Straßenverkehr besonderen Schutz. Deswegen sollen Autos langsam fahren, wo es für die Jüngsten gefährlich ist. Nicht nur in Wohngebieten soll das leichter werden.

18.02.2016

Der kriselnde Energiekonzern RWE will angesichts roter Zahlen den Großteil der Dividende streichen. Zudem kündigte RWE an, das laufende Sparprogramm im Konzern noch einmal zu verschärfen.

17.02.2016

Bei RWE bricht das Geschäft immer weiter ein. Der Energieriese muss zusätzliche Milliarden abschreiben und kündigt die Streichung fast der kompletten Dividende an. Das Land Nordrhein-Westfalen ist besorgt, viele Aktionäre sind sauer.

18.02.2016
Anzeige