Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 18.01.2017 um 17:56 Uhr
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 18.01.2017 um 17:56 Uhr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 18.01.2017
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Quelle: Frank Rumpenhorst/illustration
Anzeige
Frankfurt/Main

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 18.01.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

DAX-Werte

Dividende

Kurs

Veränderung

Adidas N

1,60

151,70

(+ 4,35)

Allianz

7,30

159,75

(+ 0,35)

BASF

2,90

89,05

(+ 0,42)

Bayer

2,50

102,00

(+ 1,55)

Beiersdorf

0,70

81,40

(+ 0,11)

BMW

3,20

87,00

(+ 0,53)

Commerzbank

0,20

7,52

(+ 0,07)

Continental

3,75

188,30

(- 0,50)

Daimler

3,25

70,67

(+ 0,32)

Deutsche Bank

-,--

17,56

(+ 0,08)

Deutsche Post

0,85

31,37

(+ 0,08)

Deutsche Telekom

0,55

16,28

(+ 0,03)

Dt Boerse Z Umt

-,--

78,05

(+ 0,06)

E.ON AG

0,50

7,35

(+ 0,11)

Fresenius Med. Care

0,80

76,23

(+ 0,19)

Fresenius Se

0,55

74,42

(+ 0,60)

Heidelberger Zement

1,30

85,14

(+ 0,26)

Henkel

1,47

114,50

(- 0,05)

Infineon Techno

0,22+

16,52

(+ 0,15)

Linde

3,45

153,20

(- 0,50)

Lufthansa

0,15

11,70

(- 0,10)

MERCK

1,05

103,30

(+ 1,10)

Münch. Rückvers.

8,25

176,90

(- 0,70)

Prosiebensat1 N

1,80

39,12

(+ 0,30)

RWE

-,--

12,80

(+ 0,10)

SAP

1,15

83,60

(+ 0,13)

Siemens

3,60+

116,95

(+ 0,60)

ThyssenKrupp

0,15+

24,00

(+ 0,10)

Vonovia Se

0,94

31,00

(+ 0,10)

VW

0,17

146,40

(+ 0,05)

Veränderung der Indexstände zum Vortagsschluss

Stand

Veränderung

DAX

11.599,39

(+ 59,39)

MDAX

22.631,05

(+ 154,49)

TECDAX

1.838,47

(+ 2,57)

CDAX

1.055,93

(+ 5,54)

+ angekündigte Dividende

Quelle: Reuters/oraise Stand: 18.01.2017 17:56 Uhr

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gewinnsprung bei Goldman Sachs - die Trump-Rally an den Finanzmärkten füllt der führenden US-Investmentbank zum Jahresende noch einmal kräftig die Kassen. Andere US-Großbanken profitieren ebenfalls vom brummenden Wertpapierhandel im Zuge der US-Präsidentenwahlen.

18.01.2017

Neue schlechte Nachrichten bei Mifa: Die Zahlungsschwierigkeiten sind so gravierend, dass der Fahrradhersteller seine Lieferverträge nicht einhalten kann. Viele Jobs stehen auf dem Spiel.

18.01.2017

In seiner letzten Grundsatzrede im Amt keilt US-Vizepräsident Joe Biden kräftig gegen Russland aus. Kremlchef Putin wünsche sich die Zeit von Einflusssphären zurück und wolle „Jahrzehnte des Fortschritts“ zerstören.

18.01.2017
Anzeige