Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 22.09.2017
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 22.09.2017
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 22.09.2017
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen. Quelle: Frank Rumpenhorst/illustration
Frankfurt/Main

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 22.09.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

DAX-Werte

Dividende

Kurs

Veränderung

Adidas N

2,00

192,25

(- 1,25)

Allianz

7,60

186,70

(+ 1,20)

BASF

3,00

88,34

(- 0,09)

Bayer

2,70

110,10

(- 0,30)

Beiersdorf

0,70

90,73

(+ 0,31)

BMW

3,50

85,09

(- 0,05)

Commerzbank

-,--

11,23

(+ 0,02)

Continental

4,25

212,50

(+ 0,55)

Daimler

3,25

66,60

(- 0,27)

Deutsche Bank

0,19

13,90

(- 0,04)

Deutsche Börse

2,35

90,15

(- 3,86)

Deutsche Post

1,05

37,22

(+ 0,14)

Deutsche Telekom

0,60

15,46

(+ 0,12)

E.ON AG

0,30+

9,31

(+ 0,11)

Fresenius Med. Care

0,96

81,57

(- 0,33)

Fresenius Se

0,62

67,72

(- 0,36)

Heidelberger Zement

1,60

85,30

(- 0,09)

Henkel

1,62

113,40

(- 0,20)

Infineon Techno

0,22

20,88

(+ 0,26)

Linde

3,70

165,30

(- 1,85)

Lufthansa

0,50

22,88

(+ 0,23)

MERCK

1,20

96,50

(+ 0,10)

Münch. Rückvers.

8,60

178,00

(+ 1,20)

Prosiebensat1 N

1,90

28,60

(+ 0,01)

RWE

-,--

20,23

(- 0,02)

SAP

1,25

92,09

(+ 0,35)

Siemens

3,60

116,55

(- 0,90)

ThyssenKrupp

0,15

25,02

(+ 0,05)

Vonovia Se

1,12

35,50

(+ 0,06)

VW

2,06

137,60

(- 0,30)

+ angekündigte Dividende

Stand

Veränderung

DAX

12.592,35

(- 7,68)

MDAX

25.619,06

(+ 36,47)

TECDAX

2.400,72

(+ 12,56)

CDAX

1.169,16

(+ 0,15)

Quelle: Reuters/oraise Stand: 22.09.2017 17:56 Uhr

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Tempo 150 durch die Stadt und dann nur einen Monat Fahrverbot? Das wird sich ändern: Teilnehmer an illegalen Autorennen riskieren künftig bis zu zwei Jahre Knast. Wird dabei noch jemand verletzt oder gar getötet, können es auch zehn Jahre werden.

22.09.2017

Wie Sie sich vor einem Einbruch schützen können und in welchen Bereichen Verbraucher das Risiko unterschätzen, zeigt der Einbruchreport 2017.

22.09.2017

Politischer Gegenwind für ThyssenKrupp: Im Streit um die Fusionspläne des Stahlkonzerns hat sich Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) an die Seite der Stahlarbeiter gestellt. Gegen die Arbeitnehmer sei eine Lösung schwer vorstellbar.

22.09.2017