Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt DGB-Chef sieht trotz Konjunkturflaute keinen Anlass für Pessimismus
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt DGB-Chef sieht trotz Konjunkturflaute keinen Anlass für Pessimismus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 26.12.2012
Anzeige
Berlin

Am Arbeitsmarkt sei aber Wachsamkeit angebracht. Er nannte es „richtig“, dass die Bundesregierung das Kurzarbeitergeld wieder verlängert habe. Es wäre noch richtiger, das auf Leiharbeiter auszudehnen. Die Bundesregierung erwartet für nächstes Jahr ein Wirtschaftswachstum von immerhin 1,0 Prozent.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Volkswagen spielt laut einer Studie in der Riege deutscher Börsenschwergewichte weiterhin in einer ganz eigenen Liga. Egal ob Umsatz, operativer Gewinn oder Mitarbeiterzahlen - Europas größter Autobauer holt überall den ersten Platz.

26.12.2012

US-Präsident Barack Obama bricht wegen des Haushaltsstreits mit den Republikanern seinen Weihnachtsurlaub in Hawaii ab. Wie das Weiße Haus mitteilte, wird Obama heute aus Honolulu nach Washington abfliegen.

26.12.2012

Die Tokioter Börse hat Gewinne verzeichnet. Der Nikkei-Index notierte zur Handelsmitte ein Plus von 42,7 beim Zwischenstand von 10 122,82. Der Euro notierte zum Yen fester mit 112,23-28 Yen.

26.12.2012
Anzeige